Diese Seite nutzt Cookies, um das Nutzerverhalten zu verbessern. Mehr dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Was sind Online Krankenkassen Kurse?
Wenn Du das Training erfolgreich absolvierst, garantieren wir Dir, dass Deine gesetzliche Krankenkasse mindestens 75% der Kosten erstattet!
Sollte dies nicht der Fall sein, erstattet wir Dir die Kursgebühr!
Was sind OK3 - Online Krankenkassen Kurse?
Wenn Du das Training erfolgreich absolvierst, garantieren wir Dir, dass Deine gesetzliche Krankenkasse mindestens 75% der Kosten erstattet!
Sollte dies nicht der Fall sein, erstatten wir Dir die Kursgebühr!
Die Vorteile der Online Krankenkassen Kurse
Kostenerstattung
Erhalte bis zu 100% der Kosten für unsere Online Kurse von Deiner Krankenkasse zurück.
Experten
OK3 wurde von Therapeuten und Trainingswissenschaftlern entwickelt. Erfahrene Fitnessexperten!
Flexibles Training
Du entscheidest, wann und wo Du trainieren möchtest. Unsere Kurse sind von jedem Gerät abrufbar.
Für alle
Das Training passt sich perfekt an Deine Leistungsfähigkeit an, egal ob Du wenig Erfahrung mit Sport hast, oder ob Du ein erfahrener Hobbysportler bist.
Support
Du wirst durchgehend von Experten unterstützt und hast jederzeit die Möglichkeit, Fragen rund um das Training und den Online Kurs zu stellen.
Motivation
In unseren Informationsvideos erklären wir Dir, wie Dir das Training bei einer langfristigen Optimierung Deines Wohlbefindens helfen kann.
Die Vorteile der Online Krankenkassen Kurse
Kostenerstattung
Erhalte bis zu 100% der Kosten für unsere Online Kurse von Deiner Krankenkasse zurück.
Experten
OK3 wurde von Therapeuten und Trainingswissenschaftlern entwickelt. Erfahrene Fitnessexperten!
Flexibles Training
Du entscheidest, wann und wo Du trainieren möchtest. Unsere Kurse sind von jedem Gerät abrufbar.
Für alle
Das Training passt sich perfekt an Deine Leistungsfähigkeit an, egal ob Du wenig Erfahrung mit Sport hast, oder ob Du ein erfahrener Hobbysportler bist.
Support
Du wirst durchgehend von Experten unterstützt und hast jederzeit die Möglichkeit, Fragen rund um das Training und den Online Kurs zu stellen.
Motivation
In unseren Informationsvideos erklären wir Dir, wie Dir das Training bei einer langfristigen Optimierung Deines Wohlbefindens helfen kann.
So ist eine Trainingseinheit aufgebaut
So ist eine Trainingseinheit aufgebaut
So läuft ein Online Krankenkassen Kurs ab
on2performance digitale agentur
Du erwirbst einfach einen unserer Kurse!
Zunächst musst Du Dich im Mitgliederbereich registrieren und dort einen Online Krankenkassen Kurs erwerben. Die Gebühr für den Kurs, in Höhe von 75,- EUR bzw. 79,- EUR, musst Du zuerst einmal selbst tragen.

Sobald Du das Training erfolgreich absolviert hast, erstattet Dir Deine Krankenkasse bis zu 100% der Kursgebühr zurück!
on2performance digitale akademie
Du startest direkt mit Deinem Training!
Nachdem Du den Kurs gekauft hast, startet auch direkt Dein Training. Du musst nun regelmäßig trainieren, um den Leistungsnachweis zu erhalten, den Deine Krankenkasse für die Erstattung der Kursgebühr von uns erwartet.

Das bedeutet, dass Du mindestens einmal pro Woche eine der Trainingseinheiten absolvieren musst.
on2performance kooperation
Du bekommst Dein Geld zurück!*
Nach erfolgreicher Beendigung des Kurses, nach 8 Wochen, erhältst Du von uns einen Leistungsnachweis. Diesen musst Du jetzt einfach an Deine Krankenkasse schicken, damit diese Dir 75% bis 100% Deiner Kursgebühr erstattet.

Sollte Deine Krankenkasse die Erstattung ablehnen, erhältst Du von uns das Geld zurück!
So läuft ein Online Krankenkassen Kurs ab!
on2performance digitale agentur
Du erwirbst einfach einen unserer Kurse!
Zunächst musst Du Dich im Mitgliederbereich registrieren und dort einen Online Krankenkassen Kurs erwerben. Die Gebühr für den Kurs, in Höhe von 75,- EUR bzw. 79,- EUR, musst Du zuerst einmal selbst tragen. 

Sobald Du das Training erfolgreich absolviert hast, erstattet Dir Deine Krankenkasse bis zu 100% der Kursgebühr zurück!
on2performance digitale akademie
Du startest direkt mit Deinem Training!
Nachdem Du den Kurs gekauft hast, startet auch direkt Dein Training. Du musst nun regelmäßig trainieren, um den Leistungsnachweis zu erhalten, den Deine Krankenkasse für die Erstattung der Kursgebühr von uns erwartet.

Das bedeutet, dass Du mindestens einmal pro Woche eine der Trainingseinheiten absolvieren musst.
on2performance kooperation
Du bekommst Dein Geld zurück!*
Nach erfolgreicher Beendigung des Kurses, nach 8 Wochen, erhältst Du von uns einen Leistungsnachweis. Diesen musst Du jetzt einfach an Deine Krankenkasse schicken, damit diese Dir 75% bis 100% Deiner Kursgebühr erstattet.

Sollte Deine Krankenkasse die Erstattung ablehnen, erhältst Du von uns das Geld zurück!
*Jede Krankenkasse legt über die individuelle Satzung fest, wieviel Du bei einem Präventionskurs nach §20 SGB V erstattet bekommst. Solltest Du Dir unsicher sein, ob Deine Krankenkasse die Kosten für unsere OK3 Kurse übernimmt, frag einfach am besten vor der Buchung bei der Hotline Deiner Krankenkassen nach. 

Um hier eine schnellere Auskunft zu erhalten, kannst Du dort direkt unsere Kurs-ID: 20180114-980887 und 20180404-1002934 angeben. Deine Krankenkasse wird Dir dann bestätigen, dass unsere Kurse von den Krankenkassen zertifiziert sind!

Bei einer ersten Übersicht wird Dir diese Tabelle helfen. Hier findest Du überdies den Link zu unserem Kursangebot in den offiziellen Kurs Datenbanken der Krankenkassen.
*Jede Krankenkasse legt über die individuelle Satzung fest, wieviel Du bei einem Präventionskurs nach §20 SGB V erstattet bekommst. Solltest Du Dir unsicher sein, ob Deine Krankenkasse die Kosten für unsere OK3 Kurse übernimmt, frag einfach am besten vor der Buchung bei der Hotline Deiner Krankenkassen nach. 

Um hier eine schnellere Auskunft zu erhalten, kannst Du dort direkt unsere Kurs-ID: 20180114-980887 und 20180404-1002934 angeben. Deine Krankenkasse wird Dir dann bestätigen, dass unsere Kurse von den Krankenkassen zertifiziert sind!

Bei einer ersten Übersicht wird Dir diese Tabelle helfen. Hier findest Du überdies den Link zu unserem Kursangebot in den offiziellen Kurs Datenbanken der Krankenkassen.
Wer leitet die Trainingseinheiten?
Mathias Richter
Gesundheitsmanagement (M.A.) 
- Sporthochschule Köln -
Heutzutage sind körperliche Aktivität und Bewegung innerhalb des Alltags stark in den Hintergrund gerückt.

Mein Ziel ist es, Menschen zu motivieren, mehr Bewegung in ihren Alltag einzubauen, um wieder zu mehr Vitalität und weniger Beschwerden zurückzufinden.
Wer leitet die Trainingseinheiten?
Mathias Richter
Gesundheitsmanagement (M.A.) - DSHS Köln
Heutzutage sind körperliche Aktivität und Bewegung innerhalb des Alltags stark in den Hintergrund gerückt.

Mein Ziel ist es, Menschen zu motivieren, mehr Bewegung in ihren Alltag einzubauen, um wieder zu mehr Vitalität und weniger Beschwerden zurückzufinden.
Das sagen die Teilnehmer
„Nach der Geburt meines zweiten Kindes gingen die Rückenbeschwerden leider nicht wie erhofft von alleine wieder weg. Doch für Kurse in irgendwelchen Einreichtung fehlte mir einfach die Zeit. Mein Mann hatte mir dann von den Online Kursen erzählt und ich habe mich angemeldet. Super Übungen, auch mit Varianten um die Intensität zu steigern und selbst bei Fragen kam immer rasch eine Antwort! Dass dann auch noch meine Krankenkasse die kompletten Kosten übernommen hat, war natürlich fabelhaft!" (Sabine K.)
„Ich habe noch nie wirklich Sport gemacht und war sehr unsicher, ob ich die Übungen wirklich schaffe. Da ich jedoch unbedingt etwas gegen meine Rückenschmerzen tun musste, habe ich mir einen Ruck gegeben und es einfach probiert. Zum Glück! (Vera B.)
„Ich arbeite in einer Werbeagentur und habe keine klassischen Arbeitszeiten. Das macht es mir unmöglich, feste Termine einzuhalten. Der OK3 Kurs war für mich die perfekte Lösung! Da ich auch kein Rezept vom Arzt brauchte, sparte ich mir außerdem den Zeitaufwand für einen Termin beim Orthopäden. Ich konnte selbst entscheiden wann ich starte, und auch wann ich jedes weitere Modul absolviere. Perfekt! So habe ich es geschafft, jede Woche zu trainieren und meinen Rücken spürbar zu stärken." (Markus L.)
Das sagen die Teilnehmer
„Ich habe noch nie wirklich Sport gemacht und war sehr unsicher, ob ich die Übungen wirklich schaffe. Da ich jedoch unbedingt etwas gegen meine Rückenschmerzen tun musste, habe ich mir einen Ruck gegeben und es probiert. Zum Glück! (Vera B.)
„Nach der Geburt meines zweiten Kindes gingen die Rückenbeschwerden leider nicht wie erhofft von alleine wieder weg. Doch für Kurse in irgendwelchen Einreichtung fehlte mir einfach die Zeit. Mein Mann hatte mir dann von den Online Kursen erzählt und ich habe mich angemeldet. Super Übungen, auch mit Varianten um die Intensität zu steigern und selbst bei Fragen kam immer rasch eine Antwort! Dass dann auch noch meine Krankenkasse die kompletten Kosten übernommen hat, war natürlich fabelhaft!" (Sabine K.)
„Ich arbeite in einer Werbeagentur und habe keine klassischen Arbeitszeiten. Das macht es mir unmöglich, feste Termine einzuhalten. Der OK3 Kurs war für mich die perfekte Lösung! Da ich auch kein Rezept vom Arzt brauchte, sparte ich mir außerdem den Zeitaufwand für einen Termin beim Orthopäden. Ich konnte selbst entscheiden wann ich starte, und auch wann ich jedes weitere Modul absolviere. Perfekt! So habe ich es geschafft, jede Woche zu trainieren und meinen Rücken spürbar zu stärken." (Markus L.)
Das sind die Online Krankenkassen Kurse
Wenn Du das Training erfolgreich absolvierst, garantieren wir Dir, dass Deine gesetzliche Krankenkasse mindestens 75% der Kosten erstattet!
Sollte dies nicht der Fall sein, erstattet wir Dir die Kursgebühr!
Das sind die Online Krankenkassen Kurse
Wenn Du das Training erfolgreich absolvierst, garantieren wir Dir, dass Deine gesetzliche Krankenkasse mindestens 75% der Kosten erstattet!
Sollte dies nicht der Fall sein, erstatten wir Dir die Kursgebühr!
FAQ's und Zertifikate
Falls Du weitere Fragen zum Ablauf der Kurse hast, wirst du sicher fündig bei unseren FAQ's. Klicke dafür einfach hier.

Hier findest Du darüber hinaus das Zertifkat: Ganzkörperkrafttraining und das Zertifikat Rückentraining

Diese Zertifikate zeigen Dir, dass die Kurse bei der Zentralen Prüfstelle Prävention zertifiziert sind und somit von den Krankenkassen bezuschusst werden.